Vita

„Wie man geht, so geht es einem.“

Gunther Schmidt

Frank Alexander CoachPersönliches
geboren am 28.04.1961 in Herten
verheiratet
„Ich bin und bleibe immer ein Kind des Ruhrgebiets. Mein Geburtsort war vor der „Zeitenwende“ größter Bergbaustandort Europas und entwickelt sich heute zu einem Ort der Kreativität und des Lernens. Mit dem Lehren und Beraten habe ich bereits bei der Bundeswehr als Beauftragter für die politische Bildung und Ansprechpartner für persönliche Fragen mit Begeisterung und einem, wie man es heute nennt, handlungsorientierten Ansatz begonnen. Der Weg über das Studium der Wirtschaftsinformatik hat sich durch mein Interesse für die, wie es damals noch hieß, EDV ergeben. Ich besitze die ersten Ausgaben der CHIP ab Sept. 78. 1994 arbeitete ich während des Studiums bei der Systemanalyse im Rahmen einer SAP-Einführung mit, als ich nach Wegen suchte, um das Wissen der Mitarbeiter über Geschäftsprozesse wertschätzend, Angst mindernd und respektvoll abzurufen. Dabei fiel mir das Buch „Systemische Organisationsberatung“ von Eckard König mehr zufällig in die Hände und war ausschlaggebend für meine persönliche Zeitenwende. Für meinen Humor, meine Leichtigkeit und ihrer Unterstützung danke ich meinen Eltern von ganzem Herzen.“

Studium
1990-1996 Wirtschaftsinformatik, Universität Essen (allg. Wirtschaftsinformatik, Personalwesen und Unternehmensführung, Organisation und Planung, Informationsmanagement, diskrete Simulation)
Abschluss: Diplom-Wirtschaftsinformatiker (Uni)

Tätigkeit
seit 1997 selbstständig als Coach, Berater und Trainer

Beratungskompetenzen ganz im Dienst meiner Klienten

  • Systemisches Coaching mit Methoden und Techniken der Lösungsfokussierung (deShazer), Hypnosystemik (Gunther Schmidt) sowie der prozess- und embodimentfokussierten Psychologie – PEP (Michael Bohne)
  • Komplementärberatung für private und öffentliche Unternehmen sowie im politischen Kontext
  • Großgruppenarrangements vom Appreciative Inquiry Summit über Open Space und World Café bis hin zur Zukunftskonferenz
  • Trainingskonzeption und -durchführung

Fortbildungen

  • 1995-1996 Systemischer Organisationsberater (WIBK Paderborn, 144 h in 12 Monaten)
  • 1998 Lösungsorientierter Berater I +II (FH Münster, 32 h)
  • 1999 Lösungsorientierte Beratung (NIK, Steve de Shazer, Insoo Kim Berg)
  • 2001 Großgruppenmoderator / Zukunftskonferenz (zur Bonsen, 24 h)
  • 2004-2005 Systemischer Coach – Masterausbildung (WIBK Paderborn, 144 h in 12 Monaten)
  • 2016 Hypnosystemische Kommunikation (AML Institut Systeme & Milton Erickson Institut Bonn)

Was meine Klienten an mir schätzen:

  • die Geduld
  • den gütigen Humor und die ansteckende Leichtigkeit
  • die Lösungsorientierung bei gleichzeitiger Sensibilität für die Bedürfnisbefriedigung
  • den altruistischen Egoismus – keine Lösungshypothesen vorenthalten

Kunden aus der privaten und öffentlichen Wirtschaft sowie der Politik

  • 443 Führungskräfte- und Experten-Coachings
  • 57 Gruppen, Teams, Schulklassen mit ihren LehrerInnen
  • 27 Organisationen mit Organisationsentwicklung und Großgruppenarrangements
  • 271 Betriebsgründungen, -erweiterungen u -konsolidierungen
  • 1.825 Teilnehmer in Trainings und Dozenturen
  • 20 Zirkelberatungen G.I.B. NRW (Gruppen- und Einzelsitzungen) mit Existenzgründern aus der Arbeitslosigkeit
  • Betreuung von 10 Arbeitssuchenden in Transfergesellschaften mit der Entwicklung kreativer Bewerbungsverfahren
  • Betreuung von 45 Langzeitarbeitslosen bei der Existenzgründung für das Integrationszentrum für Arbeit Gelsenkirchen

Kundenauszug
Deutsche Telekom mit DTTS und DTKS, Bundeswehr -Luftwaffenkommando Köln-Wahn, Schweizer Großbank, BFZ-Essen, WBS-Training AG Düsseldorf, Goya GmbH Bochum, LUEG Bochum, Industrieclub Gelsenkirchen, DUS-Cargo Flughafen Düsseldorf, Dethleffs GmbH & Co. KG, JOALPE Deutschland GmbH, rebiTEK GmbH Essen, Marienkrankenhaus Herne, Franz-Sales-Haus Essen, Lebenshilfe Oberhausen, Bildungszentrum des Handels Recklinghausen, Dethleffs GmbH & Co. KG in Isny, Pohlmann GmbH Fenster- und Türenwerk GmbH, H. Müntefering-Gockeln Wertstoffrecycling & Containerdienst GmbH, IHK Gelsenkirchen, TÜV Rheinland, Integrationscenter für Arbeit Gelsenkirchen, GIB NRW Bottrop, ft Fenster & TürenForm GmbH Herne, Stadt Horn-Bad Meinberg

Ehrenamtliche Tätigkeiten
Start2grow Dortmund
Gutachter und Schiedsgutachter
im Projekt start2grow Dortmund

Freizeit
Alpinwandern (Zermatt: Mettelhorn (3.406 m), Signalkuppe im Monte Rosa Massiv (4.556 m)), Wilder Kaiser (Ellmauer Halt (2.344 m), Treffauer (2.304 m)) u.v.a.